22.06.18 - 18:00, Marktplatz Emmendingen

Politik-Startup 2018 – Ideenaustausch

„Unsere Zukunft rettet sich nicht von allein“

viel zu wenige junge Menschen engagieren sich in der Politik und dementsprechend wenige unserer Generation sind in den Parlamenten auf verschiedensten Ebenen vertreten. Politik geht aber uns alle an.

Glaubst du, dass es Politikern gelingen kann unsere Schulen und Orte zu digitalisieren, während sie selbst noch im analogen Zeitalter feststecken und mit Papier und Flipchart arbeiten?

Die Politik muss endlich aufhören, die verschiedenen Generationen gegeneinander auszuspielen, sondern muss für jede Generation zukunftsfähige Lösungen anbieten.

Ich bin der festen Überzeugung, dass ein solches Miteinander nur dann gelingen kann, wenn wir uns als junge Generation auch politisch engagieren. Vor diesem Hintergrund habe ich selbst vergangenen Herbst für den Deutschen Bundestag kandidiert.

Die meisten Parteien generieren ihre Stimmanteile aus alteingesessenen Stammwählern, die zumeist teure Wünsche zur Bewahrung des Status quo haben. Diese Wünsche gehen aber zulasten nachfolgender Generationen, die vielleicht noch gar nicht geboren sind oder noch nicht wahlberechtigt sind. Auch diese Menschen haben aber einen Anspruch auf politische Vertretung.

Um eine Vielzahl von jungen Leuten für Politik begeistern zu können, brauchen wir aber jede Menge Mitstreiter und eben auch genau Dich!

Wer glaubt denn in unserem Alter noch daran aus der gesetzlichen Rente Zahlungen zu bekommen? Unser Schuldenstand ist auf einem historischen Höchststand, unsere Infrastruktur in einem desolaten Zustand.

Von unserem Planeten, der auch nachfolgenden Generationen eine gute Lebensgrundlage bieten soll ganz zu Schweigen.

Trotz all dieser schwierigen Fragen, die endlich politischer Antworten bedürfen, leben wir in einem großartigen Land, um dessen Zukunft uns nicht Bange sein muss. Wir müssen unsere Zukunft aber auf solide Füße stellen und über weitsichtige, zukunftsfeste Lösungen diskutieren.

Denn nur wenn man über verschiedenste Themen diskutiert und gestritten wird, können die besten Ergebnisse gefunden werden.

Eine erste Diskussion soll noch diesen Monat stattfinden, zu der ich Dich mit deinen Ideen und Vorstellungen herzlich einladen möchte.

Ziel soll natürlich sein, aus diesem ersten Treffen eine politische Bewegung junger Menschen entstehen zu lassen und den Landkreis Emmendingen politisch aufzurütteln.

Hierzu lade ich dich ganz herzlich zu einem ersten Ideenaustausch ein und freue mich, dass die Bundesvorsitzende der Jungen Liberalen Ria Schröder (26) aus Hamburg mit dabei sein wird.

Ebenso wird Benedikt Falk (17), Jugendgemeinderat in Denzlingen vor Ort sein und seine Ideen einbringen.

Ich freue mich sehr, wenn auch Du dir die Zeit nimmst und aktiv oder auch passiv dabei sein wirst und gerne auch noch interessierte Freunde oder Bekannte mitbringst. Für Flammkuchen und Getränke sorgen wir 🙂

WANN? Freitag, 22. Juni 2018 (18 Uhr)
WO? Marktplatz Emmendingen

Toll wäre, wenn Du dich zur besseren kulinarischen Planung per Mail anmelden könntest.
Ich freue mich sehr auf Dein/Euer Kommen!

Beste Grüße

Dein/Euer
Felix Fischer (27)