24.05.17 - 18:30, Osteria Carpe Diem, Bismarckstr. 2, 79312 Emmendingen

Diskussionsabend zur Wirtschaftspolitik mit Gabriele Reich-Gutjahr, MdL (Unternehmerforum)

Einladung als PDF

Sehr geehrte Unternehmerinnen und Unternehmer,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

Themen wie Fachkräftemangel, Bürokratismus und Handelshemmnisse stehen leider kaum mehr im Fokus der im Bundestag vertretenen Parteien. Stattdessen wird sich mehr denn je mit dem Verteilen beschäftigt. Vor dem Verteilen steht aber das Erwirtschaften und für diejenigen, die dafür sorgen, dass es überhaupt etwas zu verteilen gibt, wird viel zu wenig getan.

Wirtschaft ist zwar nicht alles, aber ohne eine starke Wirtschaft ist alles nichts. Sie schafft Arbeitsplätze, sodass Menschen ihren Lebensunterhalt selbst verdienen können. Sie sorgt für Steuereinnahmen, aus denen Rechtsstaat, Infrastruktur, Kultur- und Sozialstaat finanziert werden.

Deutschlands wirtschaftliche Stärke ist aber kein Selbstläufer – im Gegenteil: Die Bundesregierung ist gerade dabei, sie zu verspielen! Deutschland ist im vergangenen Jahr aus den Top 10 der wettbewerbsfähigsten Staaten gefallen. Ich hoffe und wünsche Ihnen, dass Sie und Ihre Unternehmen hiervon bislang noch nichts merken. Glaube aber auch, dass es nur eine Frage der Zeit sein wird, bis diese wirtschaftsfeindliche Politik jeden einzelnen von uns trifft.

Mit dem Bürokratiemonster Mindestlohndokumentationspflichtenverordnung, Mietpreisbremse und Subventionen für Milchbauern und Elektroautos beweist diese Regierung jedenfalls eindrücklich, dass sie keinen marktwirtschaftlichen Kompass besitzt.

Wir als Freie Demokraten sind im September 2013 zu Recht aus dem Deutschen Bundestag gewählt worden, haben aber seitdem viel dazu gelernt und bewerben uns am 24. September 2017 um eine zweite Chance. Von unseren Inhalten und unserer Erneuerung würden wir Sie gerne überzeugen und mit Ihnen gemeinsam über die aktuellen wirtschaftlichen Themen und unsere Vorstellungen diskutieren.

Hierzu werde ich Ihnen als Bundestagskandidat und Unternehmer gerne zur Verfügung stehen und freue mich, dass auch unsere wirtschaftspolitische Sprecherin im Landtag von Baden-Württemberg Gabriele Reich-Gutjahr (MdL) anwesend sein wird.

Mittwoch, der 24. Mai 2017 (18.30 Uhr)

Osteria Carpe Diem
(mit Gabriele Reich-Gutjahr, MdL)
Bismarckstr. 2 in 79312 Emmendingen
www.carpe-diem-emmendingen.de

Politik geht uns alle an, gerade auch uns Unternehmerinnen und Unternehmer, sodass ich mich sehr freuen würde, wenn ich Sie an diesem Abend in Lahr bzw. in Emmendingen begrüßen dürfte.
Über eine Anmeldung unter info@fdp-emmendingen.com freuen wir uns, begrüßen aber ebenso herzlich die Kurzentschlossenen unter Ihnen.

Ich freue mich auf den gemeinsamen Austausch und verbleibe bis dahin
mit besten liberalen Grüßen

Felix Fischer
(Kreisvorsitzender und Bundestagskandidat)