Ordentliche Mitgliederversammlung Stadtverband Emmendingen vom 06.07.2022

Links v.h.: Bernd Müller-Bütow, Peter Conzen, Kyra Großmann, Tatjana Makowski Rechts v.h.: Ramona Bürkle, Dirk Meyer, Patrick Bauer ©Foto: T. Makowski

Am Mittwoch, dem 06. Juli 2022, tagten die Liberalen des Stadtverbands Emmendingen in der Gaststätte „Ochsen“ in Wasser. Auf der Tagesordnung stand unter anderem die Wahl des neuen Vorstandes. Der Rückblick auf die letzten zwei Jahre hat gezeigt, dass trotz der Landtags- und Bundestagswahlen die Aktivitäten des Verbandes stark durch die Pandemie eingeschränkt wurden. Leider konnten nur sehr wenige der geplanten Veranstaltungen durchgeführt werden. Dennoch war die Stimmung positiv.

Die neue und alte Vorsitzende des Stadtverbands, Ramona Bürkle, dankte den Mitgliedern für ihre tolle Arbeit im und über die Grenzen des Stadtverbands hinaus. Überdies berichtete der Stadtrat Patrick Bauer über seine Arbeit im Stadtrat. Schwerpunkte unter anderem waren, das ehemalige Gelände „Inside“, Unterführung „Lindenweg“, uvm..

Nach einem ausführlichen Informationsaustausch wurde der alte Vorstand entlastet und der neue gewählt. Der operative Vorstand setzt sich aus Ramona Bürkle als Vorsitzende, Dirk Meyer als stellvertretenden Vorsitzenden, Peter Contzen als Schatzmeister und Tatjana Makowski als Pressereferentin zusammen. Ramona Bürkle beendete die Mitgliederversammlung mit einem positiven Blick in die Zukunft und freut sich auf die zukünftige Zusammenarbeit im Stadtverband.


Neueste Nachrichten