Betriebsbesichtigung der Schreinerei Kiefer & Sohn GmbH, Denzlingen

Gabriele Reich-Gutjahr, Mitglied des Landtages und wirtschaftspolitische Sprecherin der FDP Fraktion sowie Felix Fischer, Bundestagskandidat des Wahlkreises Emmendingen-Lahr und Mitglied im Landesvorstand der FDP besichtigten die Schreinerei Kiefer & Sohn GmbH in Denzlingen.

Von der ersten Idee bis zum termingerechten Einbau – dafür steht die Kiefer & Sohn GmbH. Das mittelständische Unternehmen aus Denzlingen fertigt vom repräsentativen Verkaufsraum über Bankeinrichtungen bis hin zur gewerblichen Saunalandschaft die unterschiedlichsten Kundenwünsche. Das Unternehmen wird vom Sohn und den beiden Enkelinnen des Gründers geführt. Sandra und Nadine Kiefer ernten immer wieder fragende Blicke, wenn Sie sich als Geschäftsführer des Familienunternehmens vorstellen: „Wir sind die Töchter des Sohnes“ ist dann die Antwort!

An die Politik adressierten Sie u. a., dass es sehr schwer für beide jungen Mütter sei, als arbeitende Frauen eine geeignete Kinderbetreuung zu bekommen. Ohne Mithilfe der Familien sei die Doppelbelastung nicht zu stemmen. Das Betreuungsangebot von der Kita bis hin zu den Schulen müsse erheblich ausgebaut und flexibler werden. „Für die FDP ist das Thema Bildung eines der wichtigsten in diesem Wahlkampf. Dazu gehört auch die Kinderbetreuung!“ bestätigte Gabriele Reich – Gutjahr die beiden Unternehmerinnen.


Neueste Nachrichten